Logo der Oranienschule

INFO-FLYER


Im Folgenden können Sie einen Blick auf den Inhalt unseres Info-Flyers werfen, der in kompakter Form wesentliche Informationen über die Oranienschule vermittelt:



DIE ORANIENSCHULE

Die Oranienschule wurde 1857 gegründet und ist ein innovatives Gymnasium im Herzen Wiesbadens.
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln sind wir gut zu erreichen. Unsere überschaubare Größe mit vier Parallelklassen erlaubt ein schnelles Kennenlernen und einen engen Kontakt untereinander.
Wir haben einen hohen Leistungsanspruch, stellen dabei zugleich stets die persönliche Entwicklung in den Mittelpunkt des Unterrichtens und Erziehens.
In einer breiten Allgemeinbildung sehen wir eine wertvolle Grundlage für einen selbstbestimmten und verantwortungsvollen Lebensweg.
Wir legen Wert auf die Ausbildung musisch-ästhetischer Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler.



BILDUNG UND ERZIEHUNG - UNSER GRUNDVERSTÄNDNIS

• gemeinsame Erziehung und gemeinschaftliches Lernen
• altersgemäße Abstimmung des Leistungsanspruchs
• Berücksichtigung der Individualität der Schülerinnen und Schüler
• vielseitige Möglichkeiten zur individuellen Profilbildung
• Entwicklung und Stärkung von partnerschaftlichem Verhalten
• Vermittlung persönlicher und fachlicher Kompetenzen
• Erziehung zur Übernahme sozialer Verantwortung
• Vorbereitung auf lebenslanges Lernen und aktive gesellschaftliche Teilnahme



SCHULVERFASSUNG

LehrerInnen, SchülerInnen und Eltern verpflichten sich in unserer Schulverfassung auf ein gemeinsames Grundverständnis unserer Zusammenarbeit:
• respektvoller Umgang miteinander
• konstruktive Lösung von Konflikten
• Gleichwertigkeit und Chancengleichheit
• Beteiligung am Schulleben
• guter Unterricht und faire Leistungsbewertung
• unterstützende Zusammenarbeit



ÜBERGANG AN DIE ORANIENSCHULE

Der Oranienschule ist es sehr wichtig, den SchülerInnen einen reibungslosen Übergang an das Gymnasium zu ermöglichen, damit diese sich schnell in ihrem neuen Umfeld einleben:
• besondere Gestaltung der ersten Schulwoche durch die KlassenlehrerInnen (z. B. Schulralye, Kennenlernspiele)
• PatenschülerInnen aus den 9. Klassen als Ansprechpartner und Begleiter
• Zusammenarbeit von erfahrenen LehrerInnen im Klassenteam
• Unterricht in Lernen lernen: Einübung der grundlegenden Lernmethoden und Arbeitsformen am Gymnasium
• Führen eines einheitlichen Schulplaners
• Kennenlernfahrt der 5. Klassen vor den Herbstferien
• Besuch des Wintermärchens im Theater



LERNKULTUR

Wir begleiten persönliche Entwicklung und Lernfortschritt:
• leistungsdifferenzierter Unterricht in Kleingruppen in Klassen 5 und 6
• Unterricht überwiegend in Doppelstunden
• Beratung und Förderung bei LRS
• Pädagogische Konferenzen in allen Stufen
• Nachhilfebörse der SV
• Orientierungskurse in der E-Phase
• Studientage zur Abiturvorbereitung
• Bibliothek und Schülerarbeitsraum für OberstufenschülerInnen



GANZTAGSANGEBOT IN KLASSEN 5 UND 6

• Verlässliche Schule mit Betreuung von Mo – Do bis 15:30 Uhr
• Mittagessen
• Bewegte Pause
• Pädagogische Hausaufgabenbetreuung und Lernzeit in Kleingruppen
• AG-Angebote in den Bereichen Musik, Kunst, Kreativität, naturwissenschaftliches Forschen, Informatik sowie Sportangebote



SCHULE MIT SCHWERPUNKT MUSIK

Das Zertifikat des Hessischen Kultusministeriums „Schule mit Schwerpunkt Musik“ ist eine Auszeichnung für die Vielfalt des musikalischen Angebotes an der Oranienschule und bescheinigt ein besonderes Engagement.

Du möchtest ein Instrument lernen?
• Streicherklassen in 5 und 6 mit einer zusätzlichen Stunde Musikunterricht
• Bläser-AG: Ein Blasinstrument am Nachmittag erlernen

• jeweils 2 Jahre
• monatlicher Kostenbeitrag
• Teamteaching mit erfahrenen Instrumentalpädagogen
• keine Vorkenntnisse erforderlich
• Zugang zur besten Förderung durch Kooperation mit Musikschulen

Du kannst ein Orchesterinstrument spielen?
Folgende Ensembles stehen zur Auswahl:
• großes Streichorchester
• grooviges Bläserensemble
• klangvolles Sinfonieorchester

• unterschiedliche Niveaustufen
• jährliche Probenfahrt
• Proben in Kleingruppen
• Konzerte

Du singst gerne?
Unsere Angebote:
• Unterstufenchor (Klasse 5 – 7)
• Mittelstufenchor (Klasse 8 – E)
• Oberstufenchor (Klasse E – Q4)

• Einzelstimmbildung
• aufbauendes Konzept
• anknüpfend an den Musikunterricht

Außerdem:
• Mitarbeit in der Tontechnik und eigene Aufnahmen im Tonstudio
• Projekte mit externen Partnern (Hessischer Rundfunk, Hochschule für Musik Frankfurt, Staatstheater Wiesbaden)
• Konzert- und Opernbesuche
• Musik-Leistungskurs in der Oberstufe mit fachpraktischen Prüfungen



FREMDSPRACHENFOLGE

Klasse 5: Englisch
Klasse 6: Französisch oder Latein
Klasse 8: Spanisch;
Kurse zur Vorbereitung auf Sprachdiplome



SCHÜLERAUSTAUSCHE

Sie erweitern den sprachlichen und kulturellen Horizont und fördern das friedliche Miteinander zwischen den Völkern.

Die Oranienschule hat Austausche mit:
• Frankreich (Suresnes/Paris und Metz)
• USA (Hortonville, Wisconsin)
• Litauen (Vilnius)
• Türkei (Fatih/Istanbul)



PROJEKTE

Der Klassenraum ist nicht unser einziger Lernort:
• Soziales Lernen in Klassen 5 und 6
• Ski- oder Segellehrgang in Klasse 7
• Betriebspraktikum in Klasse 9
• Berufs- und Studienorientierungsseminar
• in Klasse E mit betrieblichen Partnern
• Projekt Soziales Engagement in Klasse 10
• Teilnahme an Wettbewerben
• Kunstprojekte in Partnerschaft mit kulturellen Institutionen
• Jugend debattiert
• Schülerfirma



WAHL-UNTERRICHT IN KLASSEN 9 UND 10

Der Wahlunterricht fördert besondere Begabungen und führt an die Anforderungen der Oberstufe heran. Aus einem breit gefächerten Angebot nimmt jeder Schüler seine persönliche Schwerpunktsetzung vor:
• Musikalische Ensembles
• Darstellendes Spiel
• Mediendesign
• Zukunftswerkstatt
• Naturwissenschaften/Informatik
• Sport



MINT-FREUNDLICHE SCHULE

Wir wecken die Freude an naturwissenschaftlichem Denken und Arbeiten und fördern gezielt begabte SchülerInnen:
• Breitenförderung durch Hauptfach NaWi in 5/6
• Angebote im Wahlunterricht in 9/10
• Begabtenförderung: Mathe-Asse, naturwissenschaftliche AGs
• ausgeprägte Wettbewerbskultur (z. B. Jugend forscht, Explore Science, Science-Olympiaden)
• Cyber-Mentor-Programm für Mädchen
• Kooperation mit Wirtschaftsunternehmen
• Einbindung außerschulischer Lernorte



LERNBEREICH NATURWISSENSCHAFT IN KLASSE 5 UND 6

• fächerübergreifender Unterricht in Biologie, Chemie und Physik
• NaWi als dreistündiges Hauptfach
• gezielte Vermittlung naturwissenschaftlicher Methoden
• Zeit für handlungs- und problemorientierten Unterricht
• intensives Experimentieren
• ganzheitliches Lernen in enger Verzahnung der einzelnen Naturwissenschaften (Lernfelder sind z. B.: „Bewegung“, „Fliegen“, „Wetter“)
• Lehrkräfte unterschiedlicher naturwissenschaftlicher Fächer unterrichten in Teams



MEDIENERZIEHUNG

Ein sinnvoller und sicherer Umgang mit Medien ist uns wichtig:
• Medienkunde in Klasse 5
• Medienparcours in Klasse 6; durchgeführt von Informatik-Kursen der Oberstufe
• WU-Unterricht Mediendesign
• Teilnahme am Modellprojekt der Digitalen Helden für eine verantwortungsvolle Nutzung sozialer Medien




nach oben springen





Frontseite des Info-Flyers
Frontseite des Info-Flyers